Premium Vermieter Service (Jason Peterson – RE/MAX Bad Soden)

Sicher vermieten heutzutage? Angst, den falschen Mieter auszuwählen?

Mit unserem „Vermietsicher-Paket“ werden Sie keine Probleme mehr haben. Sie definieren Ihren Wunschmieter. Wir machen eine Mietwertanalyse für Ihre Immobilie. Wir gestalten die perfekte Präsentation Ihrer Immobilie. Wir besichtigen mit Ihren Wunschmietern. Wir prüfen die Bonität und beraten Sie zum Mietvertrag. Dann versichern wir unsere Kunden (Vermieter) gegen Mietausfall.

 

Für Fragen zu Ihrer Immobilie, zu mir oder zu RE/MAX stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!

Telefon: +49 6196 769 19 19
Telefax: +49 6196 769 19 29
Mobil: +49 151 432 030 48

E-Mail: jason.peterson@remax.de
Internet: http://www.remax.de/jason-peterson

Lokale Zeitungen und Amtsblätter

Anbei Links zu den online PDF Dateien (Archiv) lokaler Zeitungen und Amtsblättern.

Amtsblatt Kelkheim

Amtsblatt Kelkheim

Amtsblatt Liederbach

Amtsblatt Liederbach

Kelkheimer Zeitung

Kelkheimer Zeitung

Königsteiner Woche

Königsteiner Woche

Kronberger Bote

Kronberger Bote

Sulzbacher Anzeiger

Sulzbacher Anzeiger

Städte und Gemeinden im Main-Taunus-Kreis (MTK)

Der Main-Taunus-Kreis (MTK) liegt im Herzen Deutschlands, mitten im Rhein-Main-Gebiet zwischen Frankfurt am Main und der hessischen Landesshauptstadt Wiesbaden. In zwölf Städten und Gemeinden leben etwa 228.000 Menschen.

Bad Soden am Taunus

Bad Soden verdankt seinen Ruf als Heilbad den über 30 Thermal- und Mineralquellen und seiner landschaftlich reizvollen Lage am Südhang des Taunus. Die Kurstadt mit ihren Stadtteilen Altenhain und Neuenhain zählt ca. 22.000 Einwohner. Berühmte Persönlichkeiten wie Felix Mendelssohn Bartholdy, Richard Wagner oder Leo Tolstoi zog es in den Kurort, und auch heute noch gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung und zur Wiederherstellung der Gesundheit. Vier große Parkanlagen, zahlreiche Sport- und Kultureinrichtungen stehen Bürgern und Gästen gleichermaßen zur Verfügung.

  • Stadtteile: Altenhain, Neuenhain
  • Einwohnerzahl:730
  • Fläche: 12,5 km²

MTK - Bad Soden am Taunus

Eppstein

Eppstein, die idyllische Burgstadt im Vordertaunus, hat sich zu einer für alle Generationen attraktiven Wohnstadt mit hohem Lebens- und Freizeitwert entwickelt. Sie ist durch die S-Bahn mit Frankfurt und durch eine Buslinie mit der Landeshauptstadt Wiesbaden verbunden. Autobahnanschlüsse und die Nähe des Flughafens runden die günstigen Verkehrsverhältnisse ab.

  • Stadtteile: Bremthal, Ehlhalten, Niederjosbach, Vockenhausen
  • Einwohnerzahl:246
  • Fläche: 24,19 km²

MTK - Eppstein

Eschborn

Eschborn mit seinem Stadtteil Niederhöchstadt kann auf eine über 1200-jährige Geschichte zurückblicken, doch das Alter sieht man der an der Stadtgrenze zu Frankfurt gelegenen Kommune nicht auf Anhieb an. Vielmehr fallen zunächst die imposanten Verwaltungsgebäude internationaler Konzerne ins Auge, die sich dort seit den 60er Jahren etabliert haben. Andererseits ist Eschborn auch eine Stadt im Grünen mit ländlichem Charakter und überdurchschnittlicher Infrastruktur, in der es sich gut leben lässt. Eschborn hat etwa 20.500 Einwohner.

  • Stadtteile: Niederhöchstadt
  • Einwohnerzahl:955
  • Fläche: 12,14 km²

MTK - Eschborn

Flörsheim am Main

Flörsheim am Main – dem Tor zum Rheingau – ist eine lebens- und liebenswerte Stadt, in der Handel, Handwerk, Gewerbe, Landwirtschaft, Weinbau und rund 20.000 Menschen zu Hause sind. Über die Grenzen der Region hinaus bekannt sind die prächtige St. Gallus-Kirche mit Barockorgel und die beispielhaft sanierte Altstadt. 45 km ausgebaute Radrundwege, reizvolle Erholungsanlagen und fröhliche Feste bieten attraktive Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

  • Stadtteile: Weilbach, Wicker
  • Einwohnerzahl:409
  • Fläche: 22,94 km²

MTK - Flörsheim am Main

Hattersheim am Main

Hattersheim am Main ist eine Stadt, in der es sich gut leben und arbeiten lässt. Mit ihren rund 26.000 Einwohnern ist Hattersheim eine überschaubare Stadt mit gut funktionierendem Gemeinwesen und genießt gleichzeitig alle Vorzüge, die die pulsierende Region Frankfurt Rhein-Main bietet. Das betrifft sowohl die wirtschaftlichen als auch die sozialen und kulturellen Rahmenbedingungen. Ein reizvoller Stadtkern mit Marktplatz, historische Gebäude, Grünanlagen sowie die Grünzüge des Regionalparks Rhein-Main bieten ein Wohlfühlambiente mitten im Ballungsraum. Heute ist Hattersheim Sitz vieler klein- und mittelständischer Unternehmen, die sowohl im Dienstleistungsbereich wie auch im produzieren Gewerbe tätig sind. Damals wie heute ist die zentrale Lage von Hattersheim eine wesentliche Stärke unserer Stadt.

  • Stadtteile: Eddersheim, Okriftel
  • Einwohnerzahl:843
  • Fläche: 15,82 km²

MTK - Hattersheim am Main

Hochheim am Main

Hochheim am Main ist die Wein- und Sektstadt an der Rheingauer Riesling-Route. Mit über 1.000 Morgen berühmter Weinbergslagen zählt Hochheim zu den größten Weinbaugebieten des Rheingaus. Der historische Altstadtkern mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul, dem Weinbergswanderweg und die vielfältige und leistungsstarke Gastronomie machen Hochheim für die 17.000 Einwohner und die Gäste gleichermaßen attraktiv. Alljährlich finden im Juli das bekannte Weinfest und Anfang November der inzwischen über 500 Jahre alte Hochheimer Markt statt.

  • Stadtteile: Massenheim
  • Einwohnerzahl:925
  • Fläche: 19,43 km²

MTK - Hochheim am Main

Hofheim am Taunus

Hofheim am Taunus ist mit rund 38.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreisgebiet. Sie wurde nach der Eingemeindung der umliegenden Dörfer Marxheim, Diedenbergen, Lorsbach, Wallau und Wildsachsen 1980 zur Kreisstadt ernannt. Von den 57,4 qkm Fläche sind 23,61 qkm mit Wald bedeckt und tragen Hofheim den Titel “Kreisstadt im Grünen” ein. Die Stadt verfügt über ein breit gefächertes Angebot an Sport- und Freizeiteinrichtungen für Einwohner und Feriengäste und unterhält ein Stadtmuseum, das für seine Ausstellungen Bildender Kunst weit über die Grenzen Hessens hinaus bekannt ist.

  • Stadtteile: Diedenbergen, Langenhain, Lorsbach, Marxheim, Wallau, Wildsachsen
  • Einwohnerzahl:599
  • Fläche: 57,38 km²

MTK - Hofheim am Taunus

Kelkheim (Taunus)

Kelkheim (Taunus) entstand 1938 aus der Zusammenlegung der Gemeinden Hornau, Kelkheim und Münster. Im Zuge der Gebietsreform in den siebziger Jahren wurden Rossert (bestehend aus Eppenhain und Ruppertshain) und Fischbach angegliedert. Heute leben gut 28.000 Menschen in der Stadt, die weit über die Grenzen Hessens hinaus als die “Stadt der Möbel” bekannt ist. Die nahe Umgebung mit ihren dichten Laub- und Nadelwäldern und gut ausgebauten Wanderwegen stellen ein vorzügliches Erholungsgebiet für Feriengäste und Naherholungssuchende dar, die auch die Sporteinrichtungen und Kulturveranstaltungen sowie das vielfältige gastronomische Angebot zu schätzen wissen.

  • Stadtteile: Eppenhain, Fischbach, Hornau, Münster, Ruppertshain
  • Einwohnerzahl:152
  • Fläche: 30,65 km²

MTK - Kelkheim (Taunus)

Kriftel

Kriftel ist ein bevorzugter Wohn- und Gewerbestandort. Der Ort ist als „Obstgarten des Vordertaunus“ bekannt, in dem Erdbeeren und Kernobst von hoher Qualität angebaut werden. Nicht unberührt von den Merkmalen einer dicht besiedelten Region hat sich die Gemeinde ihren überschaubaren traditionellen Charakter bewahrt. Große Parkanlagen und ein modernes Freibad laden zu Erholung und Entspannung ein. In den Schwarzbachhallen finden sportliche und kulturelle Veranstaltungen statt. Ein äußerst reges Vereinsleben ermöglicht es, in Kriftel nahezu jede Sportart auszuüben.

  • Stadtteile: keine
  • Einwohnerzahl:881
  • Fläche: 6,76 km²

MTK - Kriftel

Liederbach am Taunus

Liederbach am Taunus ist eine moderne Wohngemeinde, die 1972 aus den Gemeinden Oberliederbach und Niederhofheim gebildet wurde und heute 8.500 Einwohner zählt. Von größter wirtschaftlicher Bedeutung für beide Gemeinden war 1902 der Bau der Eisenbahnlinie Höchst-Königstein, die den Anschluss an die nahe Großstadt Frankfurt herstellte. Der Naherholung dient neben verschiedenen Sportanlagen der 20.000 qm große Dietelsche Park mit der historischen Untermühle, einem im toskanischen Landhausstil erbauten ehemaligen Herrenhaus und einen gut ausgebauten Wegenetz.

  • Stadtteile: keine
  • Einwohnerzahl:871
  • Fläche: 6,21 km²

MTK - Liederbach am Taunus

Schwalbach am Taunus

Schwalbach am Taunus, 15.000 Einwohner, war bis in die 50er Jahre des 20. Jahrhunderts eine ländliche Gemeinde. Diese Vergangenheit ist im alten Ortskern mit historischem Ratshaus und Pfarrkirche St. Pankratius heute noch präsent. Mit dem Bau der Wohnstadt Limes in den 60er Jahren verwirklichte der Stadtplaner Hans Bernhard Reichow hier seine Idee der „organischen Stadtlandschaft.“ Schwalbach am Taunus ist ideal gelegen zwischen Natur und Metropole, ein Standort weltweit tätiger Unternehmen, mit sehr guter Infrastruktur und einem hervorragenden Angebot an Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen. Der Baumpark Arboretum oder der Regionalpark mit der Stelenskulptur El Lissitzky-Allee und römischem Viergötterstein zieht auch die Spaziergänger der Umgebung an. Der Zulu’s Ball, veranstaltet von der Kulturkreis GmbH, ist der Fastnachts-Ball der Jazzfans der Rhein-Main-Region – und weit darüber hinaus.

  • Stadtteile: Alt-Schwalbach, Wohnstadt Limes
  • Einwohnerzahl:829
  • Fläche: 6,5 km²

MTK - Schwalbach am Taunus

Sulzbach (Taunus)

Sulzbach (Taunus), 1035 erstmals urkundlich erwähnt, war früher ein freies Reichsdorf und ist heute ein regionales Zentrum mit 8.900 Einwohnern und ausgezeichneter Infrastruktur. Die Kultur- und Freizeitmöglichkeiten wie auch das gastronomische Angebot in Sulzbach sind breit gefächert und werden jedem Anspruch gerecht. Von den 785 ha Gemarkungsfläche werden 432 ha landwirtschaftlich genutzt, 161 ha umfasst der städtische Waldbestand. Das gut ausgebaute Wegenetz lädt zu ausgiebigen Spaziergängen und Wanderungen bis in den Hochtaunus ein.

  • Stadtteile: keine
  • Einwohnerzahl:554
  • Fläche: 7,85 km²

MTK - Sulzbach (Taunus)

Laden Sie „Städte und Gemeinden im Main-Taunus-Kreis (MTK)“ runter.

Städte und Gemeinden im Main-Taunus-Kreis (MTK)

RE/MAX Cooperative Selling Concept

Top benefits of cooperative selling:

  1. Your property is listed by just ONE agent, but cooperation ensures that all agents receive the listing at the same time. This means far greater exposure for your property and a faster sale.
  2. Your property is presented to a larger group of qualified buyers so that your selling price is likely to increase to your benefit.
  3. Through cooperative selling, buyers can view all RE/MAX properties with just one agent, so they too will benefit from improved consultation.

Cooperative real estate creates an incredible opportunity for the European marketplace and is the key to successfully handling real estate transactions in the future.

Choose wisely. Choose RE/MAX.

 

Contact me with any questions.

Telephone: +49 6196 769 19 19
Telefax: +49 6196 769 19 29
Mobile: +49 151 432 030 48

E-Mail: jason.peterson@remax.de
Internet: http://www.remax.de/jason-peterson

Jason Howard Peterson (RE/MAX Immobilien Concept Marketing)

Fit to Sell: Die häufigsten Fehler von Privatverkäufern

Oft werden wichtige Elemente einer Transaktion von Immobilienbesitzern übersehen, weil es ihnen an Erfahrung mangelt oder weil sie den falschen Makler gewählt haben. Diese beiden Punkte können sich als teure Fehlentscheidung herausstellen.

Der häufigste Fehler: die falsche Preisgestaltung.

Der zweite häufigste Fehler: nicht vorbereitet sein für den Verkauf.

Die wirksame Vermarktung ist der dritte wichtige Faktor, bei dem oftmals Fehler in der Umsetzung passieren.

Die Vorteile einer weltweit bekannten Marke zieht lokale als auch internationale Käufer an. RE/MAX kooperiert mit der gesamten Immobilienbranche. Dadurch werden mehr potentielle Käufer auf Ihre Immobilie angesprochen.

Den falschen Makler zu engagieren, ist ein weiterer häufiger Fehler. Unerfahrene Makler erhöhen das Risiko schlechter Ergebnisse.

Zu guter Letzt versäumen viele Verkäufer wichtige Details abzustimmen, bevor sie ein Angebot erhalten. Damit dies nicht passiert, wird Ihr Makler mit Ihnen die Feinheiten im Vorhinein festlegen. Sie haben es selbst in der Hand viele Fehler zu vermeiden, die andere Verkäufer machen.

Treffen Sie eine kluge Entscheidung. Entscheiden Sie sich für RE/MAX.

Exposés, Flipbooks, Flyer, Grundrisse und Videos

Unter vielen anderen Vorteilen mir und RE/MAX Ihren Auftrag zu geben, Sie professionell zu betreuen während des Verkaufs oder der Vermietung Ihrer Immobilie, möchte ich Ihnen hiermit einige Beispiele meiner Arbeit zeigen. In Abstimmung mit Ihnen erarbeite ich für Sie einen individuellen Marketingplan Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses um es bestmöglich zu verkaufen oder zu vermieten. Hier exemplarisch ein kleiner Auszug meiner Aktivitäten mit einigen Beispielen von Exposés, Flipbooks, Flyer, aufbereiteten Grundrissen und Videos.

Exposés (auch als online „Flipbook“)

Ich erstelle für Ihre Immobilie hochwertig gedruckte Exposés in Form einer Broschüre; anbei einige Beispiele:

Zu Vermieten 2ZW Kelkheim-Eppenhain (Exposé Deutsch)     Zu Vermieten 2ZW Kelkheim-Eppenhain (Exposé Deutsch) Flipbook

Zu Vermieten 2ZW Kelkheim-Eppenhain (Exposé English)     Zu Vermieten 2ZW Kelkheim-Eppenhain (Exposé English) Flipbook

Zu Verkaufen 2ZW FFM-Bockenheim (City West) Exposé     Zu Verkaufen 2ZW FFM-Bockenheim (City West) Exposé Flipbook

Zu Vermieten 2ZW Sulzbach (Exposé Deutsch)     Zu Vermieten 2ZW Sulzbach (Exposé Deutsch) Flipbook

Zu Vermieten Lagerhalle Sulzbach (Exposé Deutsch)     Zu Vermieten Lagerhalle Sulzbach (Exposé Deutsch) Flipbook

Zu Vermieten 9ZDHH Bad Soden (Exposé Deutsch)     Zu Vermieten 9ZDHH Bad Soden (Exposé Deutsch) Flipbook

Fensteraushang

Ich präsentiere Ihre Immobilie in unserem Schaufenster in unserem Büro in Bad Soden.

RE/MAX Immobilien Concept Marketing, Königsteiner Straße 45, 65812 Bad Soden am Taunus

Fotos/Grundrisse

Professionelle Fotos und digital erstellte Grundrisse präsentieren Ihre Immobilie auf allen Werbemitteln im besten Licht.

Aufbereitung von Grundrissen und Wohnplänen     Laden Sie weitere Beispiele von aufbereiteten Grundrissen und Wohnplänen runter und kontaktieren Sie mich wenn Sie Fragen haben.

Open House-Flyer

Auf Wunsch veranstalte ich für Sie ein Open House („Tag der offenen Tür“), um Ihre Immobilie einem großen Publikum vorzustellen.

Immobilien-Visitenkarten

Sie erhalten individuelle Visitenkarten mit Ihrer Immobilie und meiner Kontaktdaten, die Sie auf Nachfrage an Interessenten aushändigen können.

Objektvisitenkarte (Vorder- und Rückseiten)

Verkaufsschild

Der Kundenmagnet Nr. 1! Das Schild ist ein 24 Stunden-Verkäufer bzw. Vermieter und informiert potenzielle Käufer oder Mieter über das Angebot.

Internet-Auftritt

Zusätzlich zu meiner eigenen Homepage präsentiere ich Ihre Immobilie auf allen wichtigen Portalen im Internet.

Internet-Auftritt bei RE/MAX, Immonet, ImmoScout24 und viele andere Portale

Zeitungsanzeigen

Auf Wunsch bewerbe ich Ihre Immobilie auch in den wichtigsten Printmedien. Natürlich als Fotoanzeigen in Vollfarbe! Näheres entnehmen Sie bitte dem Medienplan.

Video-Clip

Ich erstelle für alle Immobilien einen Video-Clip: Für die Portale oder als aufmerksamkeitsstarke Botschaft in allen Social-Medien-Kanälen.

Wunderschöner Taunusblick mit eigenem Garten!     Super Kapitalanlage – Wohnung mit Terrasse in exklusiver Lage in Frankfurt-Bockenheim (City West)

Freundlich und hell – frisch renoviert – mit neuer Einbauküche!     Quiet home with a private garden

Zentrale Lagerhalle mit zusätzlicher Freifläche     Exklusive Doppelhaushälfte in bester Villenlage im malerischen Vordertaunus

RE/MAX Immo-News

Unsere hauseigene Zeitung erscheint mehrfach im Jahr und wird mit einer Auflage von 120.000 Stück verteilt!

Zu-Verkaufen bzw. Zu-Vermieten Flyer

Die Verkaufs- oder Vermietungsflyer informieren die direkte Nachbarschaft, bzw. den entsprechenden Stadtteil über das Angebot.

Zu Vermieten 2ZW Kelkheim-Eppenhain (Vorderseite)     Zu Vermieten 2ZW Kelkheim-Eppenhain (Rückseite)

Zu Verkaufen 2ZW FFM-Bockenheim (City West) Vorderseite     Zu Verkaufen 2ZW FFM-Bockenheim (City West) Rückseite

Zu Vermieten 2ZW Sulzbach (Vorderseite)     Zu Vermieten 2ZW Sulzbach (Rückseite)

Zu Vermieten Lagerhalle Sulzbach (Vorderseite)     Zu Vermieten Lagerhalle Sulzbach (Rückseite)

Zu Vermieten 9ZDHH Bad Soden (Vorderseite)     Zu Vermieten 9ZDHH Bad Soden (Rückseite)

10 Fragen1 Antwort

  1. Wie viel ist meine Immobilie wert?
  2. Wo finde ich den richtigen Käufer?
  3. Welche Vermarktung passt zu meiner Immobilie?
  4. Habe ich Zeit für sämtliche Vorgespräche und Besichtigungen?
  5. Wie vermeide ich unnötige Besichtigungen?
  6. Wen lasse ich meine Immobilie besichtigen?
  7. Was ist bei einer Besichtigung zu beachten?
  8. Wie prüfe ich die Bonität der Kaufinteressenten?
  9. Was ist bei einem Kaufvertrag zu beachten?
  10. Welche Rechte und Pflichten gibt es für mich als Verkäufer?

Ich helfe Ihnen weiter!

Diese und noch weitere Fragen beschäftigen Verkäufer und Vermieter früher oder später alle. Ich sehe es als meine zentrale Aufgabe an, Sie als Verkäufer oder Vermieter im Verkaufs- oder Vermietungsprozess zu begleiten und zu informieren. Hierzu zählen nicht nur die Ergebnisse aus durchgeführten Vermarktungsaktionen, sondern vielmehr auch Informationen über den gesamten Verkaufs- oder Vermietungsprozess und daraus abzuleitende Handlungsempfehlungen. Mein Ziel ist es, das Sie Ihre Immobilie schnellstmöglich zum besten Marktpreis verkaufen oder vermieten und das so bequem wie möglich.

Niemand vermittelt weltweit mehr Immobilien als RE/MAX®

Das weltweite RE/MAX Netzwerk: Ca. 90.000 RE/MAX Makler in ca. 7.000 Büros weltweit arbeiten für die Vermarktung Ihrer Immobilie zusammen. Maximale Verkaufschance für Ihre Immobilie!

Für Fragen zu Ihrer Immobilie, zu mir oder zu RE/MAX stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!

Telefon: +49 6196 769 19 19
Telefax: +49 6196 769 19 29
Mobil: +49 151 432 030 48

E-Mail: jason.peterson@remax.de
Internet: http://www.remax.de/jason-peterson

Jason Howard Peterson (RE/MAX Immobilien Concept Marketing)

Laden Sie “Exposés, Flipbooks, Flyer, Grundrisse und Videos” runter.

Laden Sie "Exposés, Flipbooks, Flyer, Grundrisse und Videos" runter.

Information zum Widerrufsrecht – RE/MAX

Verträge entstehen oft ohne es gleich zu bemerken, nur durch das sogenannte schlüssige Verhalten. Jeder Maklervertrag kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden, sofern er nicht in den Geschäftsräumen des Vermittlers zustande gekommen ist. Neu ist auch, dass Immobilienprofis verpflichtet sind eine Widerrufsbelehrung zu verschicken.

Laden Sie „Information Widerrufsrecht“ runter und kontaktieren Sie mich wenn Sie Fragen haben.

Rapid eLearning Jump Start (Mini) – English

LinDion Services is happy to announce our newest consulting offer (3 hour open discussion session): “Rapid eLearning Jump Start (Mini)”: Overview of Rapid eLearning with focus on Articulate software. Examples, authoring programs, learning management systems, development process and internal capability solutions.

  • Short introduction and experiences with eLearning authoring programs
  • What is “Rapid eLearning”?
  • E-Learning examples (Articulate, Adobe, TechSmith)
  • Overview of key eLearning authoring programs including comparison
  • Learning management systems (simple and complex): LMS/Webserver and LCMS
  • MS-SharePoint lists as learning catalogs with published content hosted in document libraries and/or webservers
  • Articulate Online learning management system including administration of content and users
  • Content development with Articulate Presenter, Engage, Quizmaker and Replay
  • LinDion Services’ Rapid eLearning service offer and process
  • Rapid eLearning capability solution for your company

Contact me for details and pricing.

Articulate Studio '13: Presenter, Engage, Quizmaker and Replay

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 744 other followers